Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Brandenburger Seen

Klassenfahrt Brandenburger Seen

Sport, Spiel & Spaß - in der idyllischer Landschaft an Brandenburgs schönsten Seen. Baden, kanufahren, radfahren - alles was das Schülerherz begehrt.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Brandenburger Seen
Foto von Charlotte Thiele

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
3
4
>>

Programmvorschlag für Ihre Grundschul-Klassenfahrt zu den Brandenburger Seen

Beispielunterkunft: KiEZ Frauensee

1. Tag: Anreise
Am Morgen geht es auf zu einer spannenden Klassenfahrt an den Frauensee, nicht weit von Berlin entfernt. Nach der Ankunft in der Jugendunterkunft beziehen Sie Ihre Zimmer im Bettenhaus oder den Bungalows. Anschließend geht es zum Mittagessen. Der Nachmittag steht zur Erkundung des weitläufigen Geländes zur Verfügung. Hier gibt es eine Menge zu entdecken: Neben diversen Ballsportmöglichkeiten gibt es einen Kindertierpark, ein Naturkabinett und einen hauseigenen Naturbadestrand.

2. Tag: Besuch im Kindertierpark
Den Kindertierpark haben Sie bereits bei Ihrem Erkundungsrundgang kennengelernt. Nun haben Sie vormittags die Möglichkeit die dort gehaltenen Tiere aus nächster Nähe zu sehen und auch anzufassen. Ein Mitarbeiter führt Sie durch die Gehege und gibt der Gruppe eine Einführung in die Nutztierhaltung und die Bedürfnisse der tierischen KiEZ-Bewohner. Nach dem Mittagessen lädt bei schönem Wetter das Wasser des Badesees zum Plantschen ein. Oder wie wäre es mit einer Kutschfahrt durch die bewaldete Region? Nach dem Abendessen wird bei einem Lagerfeuer mit Knüppelkuchen der Tag entspannt abgeschlossen.

3. Tag: Basteln und Haus des Waldes
Heute kann sich die Klasse in der Bastelstube kreativ betätigen. Zur Wahl stehen unter anderem das Bemalen von Seidentüchern, das Formen von Gipsfiguren oder mit selbstgesammelten Naturmaterialien kleine Kunstwerke basteln. Gestärkt vom Mittagessen wandern Sie mit Ihren Schülern zum Haus des Waldes. Bei einer Waldrallye erforschen die Kinder auf spielerische Art und Weise den Lebensraum Wald. Auch sehr zu empfehlen ist die Hirschkäferwelt im Haus des Waldes.
Zur Wochenmitte gibt es nach dem Abendessen eine Schülerdisco bei der ausgelassen getanzt werden kann. Der hauseigene DJ nimmt gerne Ihre Musikwünsche auf.

4. Tag: Ponyreiten und Nachtwanderung
Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Am Vormittag stehen die Ponys des Kindertierparks zum Ponyreitspaß zur Verfügung. Am Nachmittag bietet das KiEZ mit seinen vielen Spiel- und Sportgeräten alles was das Kinderherz begehrt. Ob Kettcar fahren,  Fußball spielen oder noch einmal die Füße in den See halten – der letzte Tag neigt sich schnell dem Ende. Zum Abschluss Ihrer Grundschulfahrt wird bei schönem Wetter draußen Würstchen und anderes Fleisch gegrillt. Anschließend geht es mit Taschenlampen auf Nachtwanderung in der Umgebung der Unterkunft.

5. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Hinter Ihnen und Ihrer Klasse liegen Tage voller interessanter Erlebnisse. Ihr Bus holt Sie und Ihre Gruppe nach dem Frühstück ab und bringt Sie zurück nach Hause.

Grundschul-Klassenfahrt Brandenburger Seen (Frauensee) 2017/2018

Das KiEZ Frauensee ist mit dem Reisebus nur ca. 1 Stunde von Berlin entfernt und somit bestens geeignet für eine Gruppenfahrt mit Kita- oder Grundschülern.

Das weitläufige Gelände umgeben von Wäldern und Seen des Landkreises Dahme-Spreewald bietet eine Vielzahl an spielerischen und sportlichen Aktivitäten. Ob Volley- oder Fußball, Kettcar fahren oder Rudern, hier ist Langeweile ein Fremdwort. Die Freifläche des KiEZes grenzt direkt an den Waldsee. Unter Aufsicht durch die Lehrer dürfen die Kinder hier bei sommerlichen Temperaturen baden gehen. Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist der Kindertierpark. Dort warten Schweine, Ziegen, Ponys und Hühner auf Ihren Besuch. Neben dem Streicheln der Tiere ist aber auch eine Biologiestunde der besonderen Art Teil eines geführten Rundgangs. Dabei geht es um Nutztiere und artgerechte Haltung. Auf dem angrenzenden Reitplatz darf jeder eine Runde Ponyreiten. Alternativ ist eine Kutschfahrt durch den umgebenden Wald möglich.

Mit dem Wald und seinen Bewohnern beschäftigt sich die Hirschkäferwelt im Haus des Waldes. Nach einer kleinen Wanderung erreicht man das Umweltbildungszentrum in Gräbendorf. Im Rahmen einer Waldrallye werden aus Ihren Schülern kleine Forscher, die in mehreren Teams Rätsel zum Lebensraum Wald lösen. Wer zuerst alle Aufgaben bewältigt hat, ist Sieger. Entspannung und kreativen Ausgleich finden Schulklassen in der Bastelstube. Beim Bemalen von Seidentüchern, Gipsfiguren formen oder mit Basteln mit Naturmaterialien entstehen ganz individuelle Kunstwerke. Ebenfalls ruhig geht es bei einer Schifffahrt auf dem Teupitzsee zu. Etwa eine Stunde lang gleitet das Boot über das Wasser des größten Sees im Dahme-Seengebiet und gibt Ihnen die Gelegenheit, die wunderschöne Natur aus einer anderen Perspektive zu entdecken.

Für die Abendgestaltung stehen in der Unterkunft ein Grill- und Lagerfeuerplatz, sowie ein Kino- und ein Discoraum zur Verfügung. Das KiEZ Frauensee ist auf Grund seiner 7 Häuser auch für große Schulgruppen ausgelegt. Wir unterstützen Sie bei der Organisation und Durchführung Ihrer individuellen Klassenreise. Erfragen Sie ein unverbindliches Angebot oder wenden Sie sich direkt an unsere Zielgebietsmitarbeiter.