Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern

Klassenfahrt Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern

Von der Wismarer Bucht bis zum Greifswalder Bodden, die Ostsee ein berauschendes Fleckchen Erde - ideal für Sportskanonen, Wasserratten und Entdecker.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern
Foto von Stella Strekies

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
>>

Programmvorschlag für Ihre Grundschul-Klassenfahrt an die mecklenburgische Ostseeküste

Beispielunterkunft: Wichernhaus BoltenhagenKugelschreiber

1. Tag: Anreise
Von Ihrem Heimatort reisen Sie mit dem Bus nach Boltenhagen, zwischen Lübeck und Wismar gelegen. Nachdem Sie Ihre Zimmer zugeteilt bekommen haben, gibt es erst einmal ein leckeres Mittagessen. Anschließend ist Zeit, die Anlage und Spielmöglichkeiten kennenzulernen. Auf dem Gelände gibt es unter anderem mehrere Tischtennisplatten und einen Mehrzweckraum. Bis zum Strand sind es nur wenige Meter. Im Fritz Reuter Haus treffen Sie sich später zum gemeinsamen Abendessen.

2.Tag: Schifffahrt und Freizeit
Nach dem Frühstück machen Sie sich zu Fuß auf zur Seebrücke. Von dort startet die 1-stündige Seerundfahrt mit der MS Sturmvogel durch die Boltenhagener Bucht, an der Halbinsel Tarnewitz entlang und vorbei an der Steilküste von Groß Klütz. Zurück an Land nehmen Sie in der Unterkunft Ihr Mittagessen ein, bevor es erneut ans Meer geht. Diesmal zum Baden und Spielen.

3.Tag: Schmetterlingspark Klütz
Bis zum 600 Schmetterlinge flattern durch den Schmetterlingspark Klütz. Heute haben Sie und Ihre Klasse die Gelegenheit den filigranen Lebewesen ganz nahe zu kommen. Entdecken Sie exotisch-bunte Falter und gut getarnte Exemplare. Vor dem Abendessen steht Ihnen der Mehrzweckraum für Teamspiele zur Verfügung. Bei schönem Wetter können Sie bei einem gemeinsamen Lagerfeuer den Tag entspannt ausklingen lassen.Anspitzer

4.Tag: Kletterwald
Am letzten Tag Ihrer Schulfahrt geht es hoch hinaus. Im Kletterwald hangelt, schwingt und balanciert die Gruppe von Parcours zu Parcours. Wer nicht schwindelfrei ist, bleibt bei den Geräten unter 2 Metern, für die ganz Mutigen stehen Elemente in bis zu 11 Metern Höhe zur Verfügung. Teamgeist, Kraft und Geschick sind hier gefragt. Den Nachmittag können Sie am Strand oder auf dem Gelände der Unterkunft verbringen. Zum Abschluss einer abwechslungsreichen Klassenfahrt gibt es abends einen Grillabend unter freiem Himmel.

5. Tag: Rückreise
Vor dem Frühstück werden die Zimmer aufgeräumt und die Koffer gepackt. Der Reisebus holt Ihre Klasse dann zur Heimfahrt ab.

Klassenfahrt Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern (Boltenhagen) 2017/2018

Das Ostseebad Boltenhagen verbindet Strand und Steilküste, Bäderarchitektur und Moderne. ]Die Jugendunterkunft Wichernhaus liegt am westlichen Ortsrand unweit des feinen Sandstrands. Während Ihrer Klassenreise lassen hier wunderbare Tage voll Spiel, Sport und Abenteuer verbringen.

Wichernhaus BoltenhagenDie meisten Programmpunkte sind fußläufig von der Unterkunft erreichbar. Bis ins Ortszentrum sind es nur wenige Minuten. Baden Sie bei schönem Wetter am Strand, veranstalten Sie ein Klassenturnier oder lassen Sie sich auf der Seebrücke den Wind um die Ohren wehen. Von der Schiffsanlegestelle starten täglich Rundfahrten entlang der Küste. Die MS Sturmvogel nimmt die Route entlang der Boltenhagener Bucht und gibt Gelegenheit, die typische Haffküste mit ihren steil ins Meer ragenden Felskanten aus direkter Nähe zu begutachten. Auch die mit der kleinen Bäderbahn Carolinchen kann man einen Ausflug zur Steilküste unternehmen und von oben auf das Meer blicken.

Im Ortsteil Klütz lädt der Schmetterlingspark zu einer Reise in die Welt der bunt geflügelten Insekten ein. Über 100 verschiedene Arten leben in einer Freiflughalle, die an die tropische Heimat der Schmetterlinge angepasst ist. Besonders spannend für Grundschüler ist ein Besuch in der sogenannten Puppenstube. Hier können die Stadien von der Schmetterlingspuppe bis hin Strand in Boltenhagenzum flugfähigen Insekt, direkt vor Ort beobachtet werden.

Auch für kreative Schulgruppen gibt es im Seebad das passende Angebot. In der Kerzenhalle Boltenhagen werden aus verschiedenen Wachsplatten bunte Kerzen in allerlei Formen geschmolzen. Unter fachkundiger Anleitung können auch die Jüngsten ihr eigenes Kerzenkunstwerk als Mitbringsel kreieren. Für sportliche Abwechslung sorgt der Kletterpark Boltenhagen. Auf fünf Parcours unterschiedlicher Höhen- und Schwierigkeitsstufen sind Balance, Kraft und Teamgeist gefragt, um von einem zum anderen Ende zu gelangen. Seilbahnen, Slackline und Kletternetze sind nur einige der vielfältigen Elemente der Anlage. Bevor es losgeht, bekommt die Gruppe eine Einweisung und die notwendigen Sicherungsgurte. Für Gruppen, die einen Bus vor Ort haben, bieten sich auch Ausflüge nach Lübeck oder Wismar an.

Ob eine ganze Woche oder nur für ein paar Tage, Boltenhagen ist besonders für Grundschulen ein geeignetes Reiseziel.  Auf Grund der kurzen Entfernungen und der Vorplanung aller Aktivitäten durch die welcome berlin tours GmbH versprechen wir Ihnen eine stressfreie Schulfahrt.